Gemeinsam lesen #24

Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam, immer abwechselnd bei Weltenwanderer oder Schlunzen-Bücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade „Nur diese eine Nacht“ von Gayle Forman und bin auf S.100 von 271.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Schon mal diesen Witz von dem Hund gehört, der sein Leben lang den Autos hinterherrennt, bis er schließlich eins fängt und dann nicht weiß, was er damit anfangen soll?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Dieses Buch ist ja die Fortsetzung von dem Buch „Wenn ich bleibe“, welches auch verfilmt worden ist. Den ersten Band hatte ich zu Weihnachten bekommen und auch dann direkt gelesen, somit war meine Erinnerung daran noch einigermaßen frisch. 

Ich mag das Buch bisher sehr gerne! Der erste Teil war allein von der Handlung her (Autounfall + Mädchen liegt im Koma) viel trauriger und dramatischer, als es hier beim zweiten Teil der Fall ist. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es mit Adam und Mia weitergeht. :)


4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja... ;) Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?
Ja, die gibt es tatsächlich. Ich würde zum Beispiel niemals die Bis(s)-Bücher lesen. Die interessieren mich einfach überhaupt nicht und der Hype darum vor ein paar Jahren hat mich richtig genervt. 

Was Genres angeht... Ich mag (in den meisten Fällen) kein Fantasy, aber da kann ich nicht sagen, dass ich es niemals lesen würde, denn es gibt da durchaus ein paar Ausnahmen.
Allerdings würde ich keine Bücher des Genres Science-Fiction lesen, weil mich das einfach mal gar nicht anspricht. Auch Mangas sind überhaupt nicht mein Ding.

Kommentare:

  1. Hi Carina,

    so unterschiedlich sind eben die Interessengebiete. Ich bin zum Beispiel ein totaler Anhänger von Fantasy und Sci-Fi. Die Twilight Reihe habe ich nur so verschlungen.
    Dagegen kann man mich mit Büchern wie deinem aktuellen eher jagen ^^. Das lese ich wirklich nur in absoluten Ausnahmefällen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      da sind wir beide wohl wirklich extrem verschieden, was den Buchgeschmack angeht :D aber es wär ja auch langweilig, wenn alle den selben Geschmack hätten, nicht wahr?

      LG, Carina

      Löschen
  2. Hey!
    Deine Antwort zu Frage vier kann ich gut nachvollziehen, es geht mir da relativ ähnlich - wobei ich in letzter Zeit ein wenig mehr Fantasy lese (wobei so richtig Fantasy kann man das auch nicht nennen). Aber Science-Fiction und Mangas mag ich auch nicht.

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in seltenen Fällen lese ich auch mal Fantasy, aber eben wirklich nicht oft. :)

      Löschen
  3. Huhu,
    ich hab mich anfangs auch gegen die Biss-Reihe gesperrt, aber einmal angelesen konnte ich kaum mehr aufhören. ;-) Ich habe grundsätzlich nichts gegen gehypte Bücher, meistens gefallen sie mir dann auch sehr gut. Nur bei "Shades of Grey" hatte ich von Anfang an die totale Abneigung und werde das auch nicht ändern.
    Den Vorgänger Deines aktuellen Buches hab ich auch schon ewig hier liegen, aber leider bin ich noch nicht dazu gekommen es zu lesen.
    Liebe Grüße vom Lesestrand,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab eigentlich auch nichts gegen gehypte Bücher, aber bei der Biss-Reihe konnte und wollte ich mich einfach nicht überwinden, diese zu lesen.
      SoG hab ich allerdings gelesen und fand es ganz okay :D
      Liebe Grüße! :)

      Löschen
    2. Dann ticken wir wohl ähnlich und was bei Dir die Biss-Reihe ist, ist bei mir SoG. ;-)

      Löschen
  4. ^^Ich frage mich gerade, wie ein Hund es wohl schaffen soll, ein Auto zu 'fangen'. - Den Hintergrund zu dem Satz musst du mir erklären... :D

    Ich kann mich gut an den ersten Teil erinnern, der war ja damals auch überall zu sehen. Ich hatte ihn sogar mal kurz bei mir Zuhause in meinen Händen, bevor ich ihn dann gleich weitergeschickt habe (war ein Wunschbuch-Gewinn). ;)
    Jedenfalls liebe ich dieses Cover!! So, so, so schön! ♥♥

    :D Da haben wir mal wieder was gemeinsam, die Biss-Bücher interessieren mich auch null. Vampirzeugs im Allgemeinen muss echt nicht sein. Ich habe es lieber realistisch. ;)
    Bei Fantasy, Sci-Fi und Mangas geht es mir ebenso wie dir. Ich würde zwar nicht ausschließen, dass ich in meinem 120-jährigen Leben^^ NIEMALS etwas aus diesen Bereichen lesen würde, aber momentan ist das Interesse halt einfach nicht auf so etwas fokussiert. ;-)

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß es auch nicht so genau :D der Satz war ziemlich zusammenhanglos und stellte bloß einen Gedanken einer Figur dar.

      Ja ich find das Cover (sowohl von Band 1 als auch von Band 2) auch sehr, sehr schön! ♥

      Da sieht man mal wieder, wie ähnlich unser Genre-Geschmack ist. Also komplett ausschließen will ich es auch nicht, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass sich mein Geschmack noch so extrem ändern wird.. :D

      Liebe Grüße! ♥

      Löschen
  5. Huhu!

    Den ersten Band zu deinem aktuellen Buch möchte ich auch noch lesen. :-)

    Ich habe Twilight komplett gelesen, weil ich neugierig war, ob der Hype gerechtfertigt war, aber ich kann nur sagen, das hätte ich mir auch sparen können, denn es hat mir überhaupt nicht gefallen!

    Science Fiction lese ich auch höchst selten, und Mangas habe ich früher mal gerne gelesen, hatte sie dann aber irgendwann einfach über.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikka :)

      ja, mach das! Es lohnt sich, finde ich.

      Scheint, als hätten wir auch ähnliche Geschmäcker, was Buchgenres angeht. :)

      Liebe Grüße!

      Löschen