Gemeinsam lesen #31

Jeden Dienstag lesen wir gemeinsam, immer abwechselnd bei Weltenwanderer oder Schlunzen-Bücher.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 
Ich lese gerade „After love“ von Anna Todd und bin auf S.140 von 942.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?   
Sobald die Tür zu ist und Zed weg ist - endgültig weg -, schließe ich die Augen und lasse den Kopf an die Rückenlehne meines Bürostuhls sinken.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich denke, wenigstens vom Sehen, wird dieses Buch so gut wie jeder kennen, hab ich recht? Es handelt sich hier um den dritten und vorletzten Band der After-Reihe. Ich war zwar anfangs echt skeptisch, was diese Bücher betrifft, aber mittlerweile bin ich ein großer Fan geworden und mag es, das Hin und Her zwischen Tessa und Hardin zu verfolgen, auch wenn es manchmal anstrengend ist. :D 
Leider bin ich bei diesem Buch noch nicht allzuweit gekommen, doch der erste Eindruck ist schonmal gut. Die Geschichte knüpft nahtlos an den Vorgänger an, sodass man direkt wieder mitten im Geschehen ist.


4. Was tust du gegen eine richtige Leseflaute? Hast du irgendwelche Tricks, diese zu überwinden oder zwingst du dich sogar zum Lesen?
Eine richtige Leseflaute hab ich ehrlich gesagt extrem selten. Wenn es dann doch mal vorkommt, liegt es meistens daran, dass ich ein Buch lese, dass mir nicht besonders gut gefällt. Meist zwinge ich mich dann wirklich dazu, es weiterzulesen, damit ich den Ansporn habe, danach wieder ein gutes Buch zu lesen. :D Aber wie gesagt, es kommt eh sehr selten vor.

Kommentare:

  1. Hallo Carina! :)

    Diese Reihe habe ich seit kurzem auch so ein bisschen im Auge, bin aber immer noch nicht ganz sicher, ob ich mal mit "After Passion" beginnen will, oder nicht.^^ Julia hat sich dafür bei der LB-Regalräumungs-Aktion beworben und sie meinte, falls sie es gewinnt liest sie es und schickt es mir danach, mal zum Antesten. :D

    Diese Art der Leseflaute, von der heute die Rede ist, hatte ich wohl auch noch nie. Aber das Gefühl, einfach nicht lesen zu wollen, weil das Buch echt nicht besonders gut ist, kenne ich auch. Mir fallen in dem Fall dann immer 1000 Dinge ein, die ich machen sollte/könnte/müsste, nur nicht in besagtem Buch lesen. ;-P

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)

      haha ja das ist doch eine gute Idee von Julia :) dann könnt ihr es beide mal austesten.

      Ja, genau ich würd dann auch viel lieber andere Dinge machen, aber man kann sich ja auch nicht ewig davor drücken.... :D

      Liebe Grüße! :) ♥

      Löschen
  2. HI
    ja dieses Buch springt einen derzeit echt überall an :)
    Aber nunja ;)
    Wenn es dir Freude macht, warum nicht. Jedoch frage ich mich, ist der Hype gerecht?
    Ich wünsch dir auf jeden Fall noch mega viel Freude beim lesen :-)

    Liebe Grüße
    von Nicole www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      ohje, du scheinst ja nicht gerade angetan davon zu sein, richtig? :D
      Also...ob der Hype gerechtfertigt ist, ist eine gute Frage. Ich weiß eigentlich auch nicht, was jetzt das Besondere an den Büchern sein soll, aber irgendwie haben sie trotzem etwas an sich, was ich nicht genau benennen kann. Schwierig! :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Huhu!
    Ja, die After-Reihe springt einen ja förmlich an überall. Ist aber glaube ich nicht so meins. Schlechte Bücher breche ich auch schon mal ab. Ich habe so wenig Lesezeit, dass es mir darum zu schade wäre. Damit haben dann auch meistens meine Leseflauten zu tun.
    LG
    Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Ja, das stimmt, man kommt gar nicht mehr drumherum, den Büchern NICHT zu begengnen.
      Ich breche irgendwie kaum Bücher ab, obwohl du mit der eh schon begrenzten Lesezeit natürlich recht hast.
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Huhuu,

    die Roman-Reihe hatte ich auf jeden Fall schon mal in der Hand, habe aber bislang davor zurückgeschreckt sie zu mir zu besorgen, da ich nach meinen Fehlgriff was Shades of Grey angeht (wahrscheinlich gehöre ich zu den wenige, die diese Bücher nicht mag), vorsichtig bin, was gehypte Bücher angeht.

    Ich wünsche dir aber viel Spaß mit deinem Buch. Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.

    LG
    Natalie
    http://bookish-heart-dreams.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      ja damit, dass Geschmäcker zum Glück verschieden sind, hast du definitiv recht. Alles andere wäre ja auch langweilig. :)

      Alles Liebe!

      Löschen
  5. Huhu!

    Das Genre ist einfach nicht so meins... Ich hab es mit "Fifty Shades of Grey" versucht, mit "Devoted" und "Crossfire"... Nö, hat mir alles leider nicht gefallen. Deswegen scheue ich auch davor zurück, es mit dieser Trilogie noch mal zu versuchen!

    Ich habe selten Leseflauten und wenn doch, dann zwinge ich mich auch zu nichts - außer, ich habe Leseexemplare hier rumliegen, die schon länger auf Rezension warten.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!

      Da kann ich dich natürlich verstehen, dass du die After-Bücher gar nicht erst ausprobieren willst. Aber es kann einem ja auch nicht jedes Genre gefallen, ich verstehe dich da vollkommen. :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Huhu!

    Ich hab bisher nur den ersten Band davon gelesen, den ich bis zur Mitte eigentlich sogar recht gut fand (auf jeden Fall besser als SoG), bei der zweiten Hälfte hab ich mich dann aber schon schwer getan ...

    Weiß nicht genau, woran es lag, ob das wegen den beiden Charakteren war, wegen den Streitereien und so, oder weil ich gerade auf der Uni mit einem Seminar so eingespannt war. Danach hab ich jedenfalls erst einmal nicht weitergelesen und mich anderen Büchern gewidmet ...

    Liebe Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,

      ja das Hin und Her mit den vielen Streitereien ist nicht ohne, das stimmt. Vielleicht hast du ja ein anderes Mal wieder Lust, die Bücher weiterzulesen.

      Viele Grüße :)

      Löschen