♥ Mein Urlaub 2015 (+ Fotos)

Hallo zusammen,

ich hatte euch hier ja schon angekündigt, dass ich für zehn Tage nach Österreich in den Urlaub fahre. Dieser Urlaub ist mittlerweile zuende und ich bin seit Dienstagabend wieder zuhause in der Heimat. Ich hatte eine wunderbare Zeit, meistens schönes Wetter und wir haben viel unternommen. An den Tagen, an denen es sehr heiß war, haben die Unternehmungen zwar auch einige Anstrengung gekostet, doch das hat sich gelohnt.

Was das Lesen angeht, habe ich ehrlich gesagt nicht wirklich viel geschafft. Gerade mal anderthalb Bücher sind es geworden. „Menschenfischer“ habe ich komplett gelesen und gestern meine Rezension dazu  geschrieben und veröffentlicht. „Das Nebelhaus“ habe ich nur zur Hälfte geschafft und werde es nun zuhause zu Ende lesen. Aber ich finds gar nicht schlimm, dass ich nur so wenig im Urlaub gelesen habe, da wir stattdessen viele andere tolle Sachen gemacht haben. Wir sind gewandert, haben Fahrradtouren gemacht, waren im See schwimmen, haben Minigolf gespielt und einfach viel von der wunderschönen Landschaft und Natur erkundet. :)

Nun würde ich euch gerne noch ein paar Eindrücke aus meinem Urlaub zeigen. Das hat zwar nichts mit Büchern zu tun, aber ein bisschen Abwechslung kann ja auch mal nicht schaden, finde ich.











Kommentare:

  1. Hallöchen Carina,

    erstmal Willkommen zurück :)

    Ich finde es gar nicht schlimm, wenn man im Urlaub nicht so viel zum Lesen kommt. Dafür erlebt man meist andere tolle Sachen, die man sonst nicht zu sehen bekommt. Und lesen kann man ja sonst immer ;)

    Die Bilder sind soooooo wunderschön! Wo warst du denn genau? Ich will da auch hin^^

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu und vielen Dank!

      Ne, ich find das auch nicht schlimm - sehe das genauso wie du :)

      Ich war in Tirol :) ist wirklich eine wunderschöne Gegend da!

      Viele Grüße,
      Carina

      Löschen
    2. Danke dir! Dann geh ich gleich mal meinen Freund nerven, dass ich da auch hin will^^

      Liebe Grüße,
      Corina

      Löschen
  2. Hallöchen meine Liebe! :)

    Das klingt deiner Beschreibung nach nicht nur nach einem tollen, das sieht auf den Bildern, zumindest von der Flora, auch nach einem bezaubernden Urlaub aus. Ist Tirol wirklich soooo schön?^^ Da werde ich richtig wehmütig, wenn ich deine Fotos so betrachte, ich habe nämlich in 2014 für 3 Monate in Kärnten gelebt und da hatte ich so ein ähnliches Panorama fast täglich vor der Nase. Ist schon schön dort gewesen, zumindest von der Umgebung.

    Und wie fandest du die Sprache der Tiroler? Ich finde, die krächzen so. :D

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Janine,

      Ja, die Landschaft war wirklich bezaubernd - Tirol ist tatsächlich wunderschön :)
      Also ein Krächzen ist mir jetzt nicht aufgefallen, aber den Dialekt fand ich teilweise schon recht schwer zu verstehen :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen