TAG: Liebster Award #4

Hallo zusammen,

endlich melde ich mich nochmal zurück, und zwar wieder mit einem TAG! Ich wurde von der lieben Corina von Kopfkino zum Liebsten Award getaggt. Vielen Dank dafür! :)



Los gehts:

1. Welche Elemente muss ein "perfektes Buch" auf jeden Fall beinhalten?
Ein perfektes Buch sollte auf irgendeine Art und Weise fesselnd sein, sodass man gar nicht mehr aufhören möchte zu lesen und man nicht merkt, wie die Zeit vergeht. 
 
2. Eine Trilogie / Reihe passt optisch nicht zusammen. Stört dich das?
Geht so.. also es ist schon ärgerlich, aber es stört mich jetzt auch nicht total.
 
3. Was schätzt du: Wie viele Bücher hast du bereits in deinem Leben gelesen?
Ohh, ich kann überhaupt nicht schätzen! :D Ich hab wirklich absolut gar keine Ahnung...
 
4. Ich hoffe, du kennst die "Die Bestimmung" von Veronica Roth^^ Für welche der fünf Fraktionen würdest du dich entscheiden?
Nein, kenne ich nicht.. also klar, ich habe schon davon gehört, aber ich habs noch nicht selbst gelesen. Daher kann ich auch diese Frage nicht beantworten. :D
 
5. Hast du eine Leseliste oder greifst du spontan zu einem Buch?
Nein, eine Leseliste habe ich nicht und hatte ich auch nie. Ich lese immer spontan das, worauf ich Lust habe (Rezensionsexemplare haben natürlich Vorrang).
 
6. Weshalb hast du mit dem Bloggen begonnen? Was macht dir am meisten Spaß?
Da ich einfach mein ganzes Leben lang Bücher und das Lesen liebe, habe ich nach einer Plattform gesucht, auf der man sich über diese Leidenschaft austauschen kann. So habe ich die große Buchblogger-Gemeinde entdeckt und war ganz fasziniert davon. Und dann habe ich mir meinen Blog erstellt. :-)
Am meisten Spaß macht mir der Kontakt und Austausch mit den anderen Bloggern, das Diskutieren über Bücher und Geschichten und und und. Leider kam das Bloggen bei mir in den letzten Wochen wieder mal etwas zu kurz, aber andere Dinge gehen manchmal halt vor, daher hoffe ich auf das Verständnis meiner Leser. 
 
7. Welches Buch würdest du NIEMALS lesen?
Die Bis(s)-Bücher. Kann mit der Thematik nichts anfangen, es interessiert mich einfach nicht.
 
8. Gibt es ein Buch, von dem du das Gefühl hast, dass alle es liebten und nur du es nicht mochtest? Wenn ja: Um welches Buch handeltes sich?
Ja, von Perfekt ist jetzt von Tim Tharp hatte ich zuvor nur gutes gehört; leider hat es mir gar nicht gefallen.
 
9. Welches Buch hast du zuletzt gekauft / getauscht / geschenkt bekommen?
Zuletzt habe ich den dritten Teil von Selection bekommen.
 
10. Wo kaufst du am liebsten deine Bücher?
Entweder in der lokalen Buchhandlung bei mir im Ort oder in der Mayerschen Buchhandlung oder bei amazon.
 
11. Wo liest du am liebsten? 
Im Sommer lese ich am allerliebsten draußen auf unserem Balkon, das liebe ich total. Wenn es das Wetter nicht zulässt, lese ich im Wohzimmer in meinem Lesesessel. Soooo gemütlich!
 
 
Nochmals danke, liebe Corina, dass du mich getaggt hast und ich entschuldige mich vielmals dafür, dass es so lange gedauert hat. 
 
Ich werde diesmal niemanden taggen, aber vielleicht beim nächsten Mal ja wieder. :)

Kommentare:

  1. Hallöchen Carina :)

    Schön, dass du mitgemacht hast :)
    Deine Antworten sind wirklich sehr interessant! Hast du vor "Die Bestimmung" noch zu lesen? Ich liebe die Bücher ♥

    Die Biss-Bücher habe ich auch sehr, sehr lange ignoriert, bis ich dann vor zwei Jahren im Urlaub zum ersten Band gegriffen habe. Es war überhaupt nicht meins, sodass ich den ersten Band nicht einmal mit nach Hause genommen habe.

    Dein Lesesessel sieht total bequem aus ♥ Vor allem mit dem Hocker :) Ich habe mir beim Umzug den Schaukelstuhl "Lillberg" von Ikea geholt. Der ist auch richtig toll ♥

    Ganz liebe Grüße,
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, ehrlich gesagt reizen die Bücher mich nicht so, aber eigentlich weiß ich auch gar nicht genau worum es da geht :D Ich werde mich mal schlaumachen! :)

      Jaa, der ist auch richtig bequem! :) Oh wie toll. Ikea hat wirklich viele tolle Sessel/Stühle, finde ich.

      Viele Grüße!
      Carina

      Löschen
  2. Hallo Carina,

    muss ein "perfektes" Buch für dich nur enorm fesselnd sein? Denn ich kann dir sagen, dass mich "After passion" und jetzt momentan auch wieder "After truth" ziemlich fesselt, weil diese Streit- und Wiederversöhnszenen einfach so ... spannend sind.^^ Aber trotzdem nerven die beiden irgendwie und ich weiß auch, dass die After-Reihe keine besonders anspruchsvolle Literatur ist. Ich finde darin keine besonders schönen Zitate zum Nachdenken und oft bin ich mit den Handlungen und Denkarten der Charaktere nicht einverstanden. Diese Bücher sind zwar ungemein unterhaltsam für mich, weil sie es eben verstehen zu fesseln, aber zur Perfektion gehört für mich schon ein wenig mehr dazu. ;)

    Frage 3 ist ja fies ... Die könnte ich auch echt nicht beantwortet. Total schwierig! :D Wäre aber schon ziemlich interessant, die genaue Zahl zu wissen.

    Seine nächste Lektüre spontan auswählen zu können, ist doch das allerschönste, deswegen habe ich nun ja auch nach der Task-Challenge beschlossen, erst mal bei keiner neuen Challenge mitzumachen, denn da ist man auf irgendeine Weise ja auch wieder gezwungen, dieses oder jenes Buch als nächstes zu lesen. Bei REs ist das ja was anderes, die habe ich mir ja ausgesucht/angefragt eben weil ich ja Lust drauf habe. ;)

    Ich glaube, dass jeder Blogger mal Phasen hat, wo er nicht so viel Zeit hat zum Posten und Kommentieren, deswegen habe ich auf jeden Fall Verständnis, dass du in letzter Zeit nicht so aktiv warst ... Hauptsache du bleibst nicht irgendwann komplett weg aus der Bloggerszene! :-( Ich würde dich vermissen!

    Gott ja, die Biss-Reihe reizt mich auch so gar nicht. Generell kann ich absolut nichts mit Fantasywesen anfangen - Vampire eingeschlossen. Obwohl ich von Stephenie Meyer bereits "Seelen" gelesen habe und das gar nicht mal so schlecht fand. Hast du das Buch vielleicht auch schon gelesen?

    Deinen Lesesessel kenne ich ja nun schon etwas länger. ;) Und ich kann es immer wieder sagen: sieht einfach gemütlich aus, ich kann mir vorstellen, dass man sich darin so richtig in die Geschichte seines Buches vertiefen kann ... :)

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Janine :)

      du hast recht.. wenn ich so drüber nachdenke, gehört zu einem perfekten Buch doch noch etwas mehr. Aber dass es fesselnd ist, ist auf jeden Fall das Hauptkriterium. ;)

      Ja, das finde ich auch! :) Ich bin auch ganz froh darüber, jetzt erstmal an keine Challenge gebunden zu sein.

      Das stimmt... Nein, keine Sorge, ich denke ich werde immer wieder zurückkehren - mal mehr und mal weniger aktiv :) Jetzt habe ich wieder etwas mehr Zeit und werde daher wieder öfter bloggen und kommentieren.

      Nein, Fantasywesen und Vampire sind auch absolut nicht meins. "Seelen" hab ich auch nicht gelesen...

      Ja, stimmt, den habe ich schonmal beim Gemeinsamen Lesen gezeigt. :) Und es ist nach wie vor mein Lieblingsleseplatz.

      Löschen