Versatile Blogger Award [TAG]

Ihr Lieben,
diesen TAG habe ich bei Janine gefunden und da er mir ziemlich gut gefällt und interessant erscheint, dachte ich mir, an einem Sonntag ist es eine gute Idee sowas mal zwischendrin zu posten. :) Janine hat zwar niemand bestimmten nominiert, sondern jeder, der Lust hat mitzumachen, durfte sich getaggt fühlen. Also los!


Worum gehts?
Zähle 7 Fakten über dich auf!

1) Ich heiße Carina und hatte schon immer jede Menge Spitznamen: Carry, Carini, Carinchen, Croina (zu meinen Cro-Fanzeiten ;)), Crabby, und so weiter...

2) Meine Lieblingstiere sind Delfine. Ich hatte früher immer jede Menge Delfin-Deko in meinem Zimmer herumstehen; außerdem Bettwäsche und auch mein Schulranzen und das sonstige Zubehör für die Grundschule waren mit Delfinen bedruckt.

3) Meine Lieblingsfarbe ist rot. Diese Farbe dominiert mittlerweile zusammen mit weiß und creme mein Zimmer, außerdem mag ich rot auch bei Klamotten ganz gerne. 

4) Jeden Sonntagabend schaue ich Tatort. Das ist schon zu einer kleinen Tradition geworden. Generell mag ich sehr gerne Krimis, sowohl bei Büchern als auch bei Filmen.

5) Ich mag Sprachen und seit fast einem Jahr lerne ich Schwedisch. Ich belege in der Uni einen Sprachkurs dazu, denn obwohl ich noch nie in Schweden war, hege ich eine große Faszination für dieses Land.

6) Seit über zehn Jahren mache ich Geräteturnen in einem Sportverein. Außerdem habe ich einen Sporthelferschein und trainiere die Nachwuchsturner.

7) Ich habe noch nie Kaffee getrunken und momentan reizt es mich auch nicht, dies zu ändern. Zum Frühstück trinke ich immer Milch und im Laufe des Tages hauptsächlich Wasser. Ansonsten ab und zu Apfelschorle und Tee.

Ich tagge jeden, der Lust hat mitzumachen. :) Ich würde mich freuen, wenn ihr mir dann den Link in die Kommentare postet.

Kommentare:

  1. Guten Abend meine Liebe! :-))

    Voll schön, dass du dich getaggt gefühlt und mitgemacht hast.^^ Es ist aber auch wirklich interessant, was man dann alles über seine Lieblingsblogger erfährt. ;D Vor allem Gemeinsamkeiten festzustellen: Denn auch ich habe in meinem Leben noch nie Kaffee getrunken, ich mag allein den Geruch schon nicht. Werde wahrscheinlich auch nie damit anfangen. Und mein Zimmer ist farblich zufälligerweise auch in Creme und (Wein)rot gehalten.

    Delfine sind total sympathische Tiere, finde ich. Ich mochte sie schon immer sehr gerne. Damals war ich aber ein richtiger Katzenfreak, das waren meine absoluten Lieblinge. Heute sind meine Lieblingstiere Elefanten und Krähen. ;-)

    Freut mich, dass du mitgemacht hast. :D Und viel Spaß noch beim Tatort schauen. - Müsstest ja gerade dabei sein.^^

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      ja ich fand den TAG ganz cool, deshalb dachte ich: warum nicht? :D
      Ich find den Geruch von Kaffee auch überhaupt nicht ansprechend :D ich kann mir momentan auch echt noch nicht vorstellen, überhaupt mal mit dem Kaffee trinken anzufangen.

      Oh, Elefanten mag ich auch sehr gerne :) Das ist zufälligerweise das Lieblingstier meiner Mutter :D

      Vielen Dank und ja, stimmt genau :D
      Liebe Grüße :-*

      Löschen
  2. Hallo Carina,

    du und Janine, ihr werdet mir ob der Gemeinsamkeiten langsam unheimlich :D

    Interessant, dass du so viele Spitznamen hast/hattest. Ich war lange mit einer Carina befreundet und kann mich nicht erinnern, dass sie außer vielleicht Carinchen einen Spitznamen hatte...^^

    Früher war ich auch ein totaler Fan von Delfinen. Ich hab immer noch Delfin-Bettwäsche, weil ich selten Bettwäsche finde die mir gefällt. Deshalb trage ich die alte eeeewig auf. Mittlerweile sind meine Lieblingstiere aber Tiger.

    Tatort schaue ich auch jeden Sonntag. Welcher ist dein Lieblingstatort? Meine Lieblinge werden fast alle nach und nach abgesetzt oder werden blöd. ^^
    Allgemein kann ich aber momentan wenig mit den Tatorten anfangen. Ludwigshafen letzte Woche fand ich schnarch langweilig und heute Abend...na ja war ich irritiert aufgrund der vielen seltsamen Brunftlaute...^^

    Ich finde Schweden auch sehr faszinierend und möchte unbedingt mal hinreisen. Die Sprache zu lernen würde mich auch echt interessieren, aber vielleicht auch Türkisch. Bin da noch unsicher. Wenn ich mich entschieden habe, muss ich mich dann nur noch überwinden. Ich bin soooo schüchtern :(

    Kaffee hab ich auch noch nicht getrunken, mir reicht das in Schokolade. Da weiß ich, das will ich nicht trinken. Eigentlich bin ich auch ein Wassertrinker, aber seit ich für mich selbst einkaufen muss, landet viel zu viel Saft und Eistee bei mir.... Tee geht nur im Winter, im Sommer ist mir das zu warm.

    Beste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      so langsam wird es wirklich mysteriös, da hast du recht :D

      Hach ja, die Spitznamen. Hauptsächlich stammen die von meinen Brüdern, die waren irgendwie sehr kreativ :D Mittlerweile sind die auch die einzigen, die mich noch Carry nennen, alle anderen nennen mich nur Carina. Also so richtig durchsetzen konnten sie sich nicht :D

      Ich mochte den Tatort aus Münster immer total gerne, aber in letzter Zeit war da oft ziemlicher Klamauk bei, der mich dann nicht mehr so überzeugen konnte... Ansonsten mag ich den Kölner Tatort noch sehr gerne und auch den Stuttgarter. Aber du hast recht, in letzter Zeit wurden viele gute abgesetzt... Ludwigshafen fand ich letzte Woche auch langweilig, bin dabei sogar eingeschlafen.. :D (ok, ich war vorher schon müde, aber trotzdem); gestern abend hat mir aber eigentlich wieder ganz gut gefallen. Welcher ist denn dein Lieblingstatort?

      An Türkisch hatte ich auch mal überlegt aber mich dann doch für Schwedisch entschieden. Ist (für Deutsche) auch um einiges leichter, denke ich... also die Vokabeln ähneln sich teilweise schon sehr, das ist ganz praktisch :D

      Tee trinke ich auch nur im Winter. Im Sommer dann auch Eistee :D

      Viele Grüße und danke für den langen Kommentar :) mag sowas immer total gerne.

      Löschen
    2. Münster ist auch mein Liebling :) Köln fand ich auch immer ganz gut, aber langsam hab ich die zu oft gesehen, genau wie die Münchner. Die hat man oder ich einfach irgendwann satt. Stuttgart fand ich auch immer toll, aber da nervt mich, dass Bootz sich von seiner Frau getrennt hat und jetzt trinkt und so. Den alten Saarbrückener mit Kappl/Deininger fand ich immer richtig klasse, aber auch der neue gefällt mir ganz gut. Dortmund mag ich auch gern, aber da war mir der letzte ein bisschen zu dramatisch und gewalttätigt :D Ja und Sibel Kekili mag ich auch gern, aber der gestern war echt nicht meins. ^^
      Gespannt bin ich auf jeden Fall auf den Frankentatort, da ich ja hier studiere... Nicht in Nürnberg, aber in der Gegend.

      Das kann aber auch nach hinten losgehen. Ich wohne an der holländischen Grenze und hab deshalb in der Schule zwei Jahre NL gehabt, aber damit bin ich absolut nicht zurecht gekommen, weil sich die zwei Sprachen sehr ähneln.

      Löschen
    3. Das mit Bootz nervt mich auch, vorher mochte ich den immer total gerne.. Mit dem neuen Saarbrückener Tatort kann ich mich mal noch gar nicht anfreunden :D Dortmund wiederrum find ich auch gut.
      Oh ja, das wird dann bestimmt interessant zu sehen.

      Ok, das kann ich mir auch vorstellen, dass das dann problematisch ist. Bisher hab ich damit bei Schwedisch zum Glück noch keine Probleme.

      Löschen
  3. Einen schönen Blog und schöne Beiträge hast du:) Und nun auch noch einen Follower mehr :) Liebe Grüße
    Anastasia <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke das freut mich :)!
      Liebe Grüße auch an dich,
      Carina

      Löschen